Nachhaltige Wünsche

„Schon einige Jahre bekomme ich regelmäßig Karten und Verteilschriften von Ihnen, auch Ihre kleinen Hefte ‚Gute Wünsche‘ für verschiedene Anlässe. Heute habe ich eine Frau besucht, der ich ein solches Heft vor 5 Jahren weitergegeben hatte, als sie in einer schwierigen Situation war. Sie hat mir Gebete aus diesem Heft zitiert, die sie jeden Morgen betet. Mittlerweile liest sie auch täglich in einem Andachtsbuch und hat eine lebendige Beziehung zu Gott bekommen, der sie täglich stärkt, oft tröstet und erfreut. ‚Ich werde getragen, ich bin nicht mehr allein!‘, sagt sie. Ich habe mich sehr darüber gefreut und möchte Sie daran teilhaben lassen.“

Edith Casimir

Zurück

Newsletter abonnieren

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

Newsletter abmelden

Bitte addieren Sie 7 und 8.