Zuspruch und Hilfe im Diakonie-Krankenhaus

„Als Ärztin weiß ich, wie oft in gesundheitlichen Krisen tiefere Fragen nach dem Sinn des Lebens aufbrechen. Wenn ich damit konfrontiert werde, sind mir die Marburger Medien eine gute Hilfe. Ich kann damit den Patienten gegenüber ausdrücken, was mir selbst nicht so leicht über die Lippen kommt. Darum nutze ich die Medien bei meinen Hausbesuchen und setze mich seit Jahren dafür ein, dass das Medien-Display in unserer Klinik stets gut gefüllt ist.“