Sonderdruck zur Corona-Krise

von Onlineredaktion (Kommentare: 0)

Hilfe, Hoffnung, Mut - geben Sie mit dem neuen Sonderdruck weiter, was viele gerade dringend brauchen!

Starke Hoffnung und neuen Mut - das will der neue Sonderdruck „Hilfe! Für ein (Über-)Leben in unsicheren Zeiten“ vermitteln. Das 12-seitige Heft im DIN-A4-Format greift die aktuelle Situation auf und bietet einen Gegenentwurf zu Angst und Verunsicherung.

„Hilfe! Für ein (Über-)Leben in unsicheren Zeiten“ ist eine bunte Mischung aus interessanten Artikeln, Psalmen, Gebeten, Liedern und der Einladung, mit Jesus zu leben und bei ihm Frieden und Trost zu finden. Kontaktdaten der Telefonseelsorge sowie eine kurzweilige Seite mit Tipps, wie man trotz Corona aktiv sein kann (inklusive Bastelmöglichkeit), runden den Sonderdruck ab. Mehr zum Hören: Die meisten Lieder sind mit QR-Codes versehen. So können sie nicht nur gelesen, sondern auch auf YouTube angehört werden.

Werden Sie aktiv:

  1. Verschicken Sie den Sonderdruck postalisch - an Freunde, Bekannte, Verwandte und wer Ihnen sonst noch einfällt. Vielleicht legen Sie noch eine Karte bei, auf der Sie erklären, dass Sie damit Mut machen möchten.
  2. Legen Sie den Sonderdruck – wenn möglich und erlaubt – in Geschäften, Arztpraxen etc. zum Mitnehmen aus.
  3. Nehmen Sie beim Spaziergang einige Exemplare mit und legen Sie sie Ihren Nachbarn in den Briefkasten (Aufkleber „Keine Werbung“ bitte ernst nehmen).

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?