Werner Mews

Referent für Franken

Hardgraben 4
90579 Langenzenn

Tel 09101 - 901 745
Mobil 0173 - 622 7839

E-Mail: wmews(at)marburger-medien(dot)de

Persönliches

Jahrgang 1955, Studium der Elektrotechnik, Ausbildung zum Prediger und Dienst im Westdeutschen Gemeinschaftsverband (WGV). Verheiratet, zwei Kinder.

1994 Berufung in den Reisedienst in der Marburger Blättermission. Ab 2005 Gebietsrepräsentant der Stiftung in Norddeutschland und parallel Prediger im Ohofer Gemeinschaftsverband (OGV).

Seit 2008 Prediger im Hensoltshöher Gemeinschaftsverband (in kirchl. Beauftragung) und daneben Referent der Stiftung Marburger Medien in Franken.

 

Motto

»Gründlich – nur nicht hudeln!«

»Ich werde bei Euch bleiben, euch zur Förderung und Freude im Glauben« (Phil. 1, 25)

 

Meine Schwerpunkte

Bereits in der Jugendzeit regelmäßiger Besuchsdienst mit »Marburger Blättern«.

Den Schwerpunkt meines Dienstes bildete in den ersten Jahren die intensive Begegnung innerhalb des Netzwerkes von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Gemeinden mit regelmäßiger »Blättermission«. Später intensivierte sich der Aufbau von Neukontakten, v. a. in Norddeutschland. Darüber hinaus besuche ich Partnergemeinden der Stiftung und unterstütze sie bei allen Fragen der Mission mit Medien.

Mir kommt es darauf an, dass jeder merkt, was für ein Schatz der Glaube an Jesus Christus ist und wie man ihn praktisch leben und andern mitteilen kann. Ich unterstütze auch gerne Gemeinden und Kreise dabei, näher auf Leute einzugehen, die über unsere Medien Interesse am Glauben bekommen haben.

 

Auswahl an Themen

Für Gottesdienste, Mitarbeitertreffen, Bibelstunden

  • Unterwegs mit der guten Nachricht – wie Kommunikation des Glaubens gelingt
  • Menschen mit Gott in Verbindung bringen – wie gelingt das?
  • Wenn Wort und Tat zusammenkommen – wie der Glaube alltagstauglich wird
  • Glauben sichtbar machen – aber wie?
  • Damit Menschen wieder Hoffnung haben – wozu Jesus seine Leute sendet
  • Damit Menschen wieder Hoffnung haben – warum Gott manchmal Umwege macht
  • Liebe mit höchstem Einsatz und überzeugender Treue – was Jesus zu bieten hat

Für Informations- und Schulungsveranstaltungen

  • Was hat Gott mit meinem Nachbarn zu tun? – Glauben mitteilen im natürlichen Lebensumfeld
  • Mission mit »Marburger Medien« – Vielfalt in Stil, Methode und Material
  • Wie werden Verteilschriften vorwiegend eingesetzt?
  • Vorteile durch Mission mit Schriften
  • » … und ihr habt mich besucht« – Grundsätzliches und Praktisches zum Besuchsdienst
  • Mut zum Weiterführen – Wie können wir Empfänger unserer Medien mit der Gemeinde in Verbindung bringen?
  • Persönliche Kommunikation des Evangeliums im Spannungsfeld von Vision und Auftrag, praktische Herausforderung und ernüchternde Erfahrung

Zurück

4 Boxen

Gottes Liebe durch Medien vermitteln - trotz vieler Veränderungen in Kirche, Gemeinde und Gesellschaft ist das seit 1925 unsere Vision ...
Landläufig verbindet man mit dem Begriff »Stiftung« Fördergelder und Kapital. Bei uns ist das anders. Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen ...
»Seit Jahren nutze ich Marburger Medien, um Menschen mit Gottes befreiender Botschaft zu erreichen. Vielen Dank für alle Ihre Ideen!«
Ob Geburtstag, Weihnachten oder Krankenbesuch: In unserem neuen Internet-Shop finden Sie für jeden Anlass passende Medien ...